Das mag´der Bauch nicht

Stress Stress ist echt die Hölle für den Bauch. Der heutige Lebensrythmus, die ständige Hetze, alles mal eben schnell noch erledigen wollen, sich für zu viele Dinge verantwortlich fühlen, alltägliche Sorgen, Angst beeinflussen die Darm- und Magengesundheit auf direkte Weise. Es gibt sogar Theorien, die behaupten, der Darm sei unser zweites Gehirn. In der Tat, hier … Das mag´der Bauch nicht weiterlesen

Auf die Matte fertig, LOS! 

Für die innere Mitte - diesmal körperlich!  Ein kleines Set, was mir hilft die Mitte zu stärken (Schräge und vordere Bauchmuskeln & Rückenmuskulatur)  Fangen wir mit Wonder Woman an: Aufrechter Stand, ein Fuß vorne, Hände geballt von der Mitte zu den Schultern nehmen. Tief in den Lunge gehen. Dann langsam aus der Hüfte heraus nach vorne … Auf die Matte fertig, LOS!  weiterlesen

Wachwerden Deluxe 

manchmal ist es morgens echt hart. Wenn die Nacht unruhig war und sich der Bauch anfühlt als sei ein Stein drin. Da fällt es einem schwer mit einem Lächeln aufzustehen. Immerschön entspannt und langsam angehen lassen?    Was hilft? Noch früher aufstehen  - hehe. Klingt nach einer sadomaschistischen Ader. Aber es ist ernst gemeint. Mir … Wachwerden Deluxe  weiterlesen

Wochenrückblick

ich war in meinem Urteil der letzten Woche etwas vorschnell. Da beschrieb' ich die Woche als "durchwachsen". Leider fällt mir jetzt kein Wort für diese Woche ein.  Es war schwer. Mein Magen und mein Darm rauben mir viel Kraft. Trotz alle dem habe ich mich am Montag zum Pilates begeben und ich war froh, dass … Wochenrückblick weiterlesen

Wer schwimmt gewinnt

Wie schon erwähnt ist Wasser super - aber nicht nur zum Abtauchen und Entspannen, sondern auch fürs Training. Neben dem Luxus der Unerreichbarkeit im Wasser - kein Handy-keine Mails-keine Gebimmel- bietet es auch das Potential hier richtig was für seinen Körper zu tun ohne dabei unnötig die Gelenke zu beanspruchen. Gerade diejenigen, die auch eine … Wer schwimmt gewinnt weiterlesen

Wassermelonensorbet – zwei Varianten

Variante 1: Die Melone in kleine Stücke schneiden und entkernen. Die Stücke dann insTiefkühlfach legen - Mindestens 1 Stunde - Dann die gefrorenen Stücke in einen Mixer geben und die restlichen Zutaten dazu mischen. 500g geschälte Wassermelone  4 TL Stevia  2 TL Agaven-Dicksaft  Saft aus einer frischen Limette  --- Variante 2: Für diejenigen die Zucker … Wassermelonensorbet – zwei Varianten weiterlesen

Kurzurlaub unter der Dusche

Ich habe vorhin in einer Zeitschrift gelesen, dass laut einer Studie von Palmolive & Forsa 63% aller Frauen erst mit einer Dusche nach einem langen Tag erst zur Ruhe kommen. Sicherlich ist diese Statistik aus Marketingzwecken publiziert worden - jedoch hat sie mich gerade inspiriert das hier zu schreiben. Denn dabei wurde mir wieder klar, … Kurzurlaub unter der Dusche weiterlesen

Mache es Dir selbst recht

mein großes Herz ist auch mein großer Fluch hat mir mal mein Papa gesagt. In der Vergangenheit habe ich mich so stark daran orientiert, wie ich es meinem Umfeld recht machen kann. Ich möchte Euch jetzt nicht dazu raten zu Egomanen zu transformieren, sondern lediglich meine Erfahrungen mit Euch teilen, die ich zum Thema "Innenorientierung" … Mache es Dir selbst recht weiterlesen

Essen oder nicht Essen

kurz nach der Diagnose hatte ich ein gespaltenes Verhältnis zur Essensaufnahme...Entweder blieb eh nicht drin oder es hat mich stundenlang mit Schmerzen für diesen Akt beschwert. Was tun? Was darf ich denn nun? Dann liest man sich durch und dann sieht man tausende von Tabellen. Gut verträglich / nicht verträglich ; Empfohlen / nicht empfohlen... … Essen oder nicht Essen weiterlesen

Der An Dre kann stolz auf sich sein

Hallo Zusammen, mal ein anderer Beitrag zwischendurch: Kürzlich habe ich An Dre und seine Erfolgsgeschichte kennengelernt. Er zeigt auf, was wir trotz Einschränkungen erreichen können, wenn wir an uns glauben, unseren Körper einschätzen lernen und uns dafür einsetzen. Ich lege Euch ans Herz mal einen Blick auf seine Seite & die Video-Serie mit Karl Ess … Der An Dre kann stolz auf sich sein weiterlesen