Kokos-Schoko-Mandel-Crunch aka Seelenfutter

Kann denn Liebe Sünde sein? Ich liebe Schokolade. Schon blöd, wenn man dann eine CED hat. Aber was ich mit der Zeit gelernt habe ist, dass es keinen Sinn hat immer abstinent zu sein - das geht nämlich extrem auf den Kopf. Nur sind leider in vielen Süßigkeiten, weiß Gott was für Sachen noch mit … Kokos-Schoko-Mandel-Crunch aka Seelenfutter weiterlesen

Sei kein Hase!

Ängste sind nicht immer sinnvoll. Bezüglich der Krankheitsängste ist es nicht so toll ein Angsthase zu sein - das hemmt eher. Vor einigen Zeit haben mich die vielen Ängste mit meiner Erkrankung ausgebremst, gehemmt und ratlos gemacht. Heute treten immer noch Momente auf, in denen mich weitere Entwicklung der Erkrankung beschäftigt. Angst gar nicht mehr … Sei kein Hase! weiterlesen

Hömma, nee, watt bin ich platt – gib mich mal n Vitamincocktail

Morbus Crohn Betroffene leiden oft aufgrund schlechter Resorption der Nährstoffe im Dünndarm oder durch die Wirkung von Medikamenten unter Mangelerscheinungen. Der Klassiker hier ist das Vitamin B12, welches im Dünndarm vom Körper aufgenommen wird. Besonders nach Operationen an diesem Darmabschnitt, kann dieses Vitamin häufig nicht mehr aufgenommen werden. Neben einem Vitamin-B12-Mangel treten krankheitsbedingt u.a. folgende … Hömma, nee, watt bin ich platt – gib mich mal n Vitamincocktail weiterlesen

Das Auge isst mit

gerade dann wenn man monatelang nur vor so farblosem Einheitsbrei, püriertem Irgendwas oder Trinknahrung gesessen hat, ist es besonders wichtig auch die Optik zwischendurch mal zu pimpen.  Mädchenkram? - Keine Ahnung - mich muntert es auf, auch wenn ich nachher manchmal nicht alles auf dem Teller essen darf und an meine Tischnachbarn abgebe.  Heute gab … Das Auge isst mit weiterlesen

Gute Nacht

leider habe ich letzte Nacht aufgrund von Krämpfen kaum ein Auge zugemacht. Um dem heute etwas entgegen zu wirken, werde ich ein paar beruhigende Übungen machen. Nicht nur für CEDler nützlich, sondern auch bei PMS oder Unruhezuständen. Atmet tief ein und aus und schaut welche der Positionen Euch gut bekommt. Ich bin neulich sogar mit … Gute Nacht weiterlesen

Gut, dass ihr da seid! DANKE

unglaublicher Dank gilt den Personen, die mich sowohl bei meinen absoluten Tiefpunkten als auch an guten Tagen begleitet und zu mir gestanden haben -auch, wenn Sie entweder, das, was derzeit "mit mir abging" nicht verstehen oder nachempfinden konnten, als auch ich kaum für sie da sein konnte, da ich selbst überfordert war. Insbesondere, wenn ich … Gut, dass ihr da seid! DANKE weiterlesen

Wochenrückblick

Eine durchwachsene Woche liegt hinter mir. Die Temperaturschwankungen haben es mir nicht leicht gemacht. Übelkeit, Gelenkschmerzen, Schwäche, Krämpfe, und und und.... Zu Beginn der Woche habe ich mich trotz alle dem mit einem leichten Pilates-Training rangetastet. Was tut mir aktuell gut und was nicht?! Übungen für den Bauch haben leider zu starken Krämpfen geführt - … Wochenrückblick weiterlesen

Ei, Ei, Eiweißreiches Süßlupinen-Schrot 

da es ja nicht so einfach ist, sich mit einer CED so zu ernähren, dass man wirklich die Nährstoffe bekommt, die der eigene Körper benötigt. Mal ganz davon abgesehen, ob der Körper es dann noch aufnimmt, das steht in einem anderen Kapitel geschrieben... - werde ich auch in Zukunft noch drauf eingehen.  Lange Rede kurzer … Ei, Ei, Eiweißreiches Süßlupinen-Schrot  weiterlesen

Kokos-Chia-Frucht-Schale

...kurz was gegönnt. 1EL Chia-Samen 2 EL Kokosraspeln  100ml Milch  & Obst Deiner Wahl! Ich habe Erdbeeren gewählt, die schmecken derzeit so gut. Für die CEDler & Fructoseempfindlichen unter Euch: neutralisiert den Fruchtzucker mit nem Löffel Traubenzucker - das wirkt Wunder, ist viel verträglicher dann für den Bauch!!  Alles zusammen 30min im Kühlschrank ziehen lassen, … Kokos-Chia-Frucht-Schale weiterlesen