Schub-di-dou- Rhythm without Blues 

Der Schub, der böse Schub kann einen ganz schön auf den Boden holen. Aber auch am Boden lässt es sich gut grooven - besser als dem Blues zu verfallen! Denn sich noch schlechter zu fühlen, weil man sich ja schlecht fühlt scheint zwar in erster Instanz leichter zu sein - ist aber ziemlich destruktiv. Der … Schub-di-dou- Rhythm without Blues  weiterlesen

Selbstheilungskräfte

Janosch wurde mal gefragt: "Wie heilt man sich selbst?" - Seine Antwort: "Kopfstand. Das ist Yoga, alles wird umgekehrt, oben wird unten, und kaputt wird voll gut"   #innerehaltung #yoga #kopfstand #janosch #morbuscrohn #chronischentzündlichedarmerkrankung #crohnsdisease #polefitness #polefit #inlovewithyoga #StrongMCs danke @kampfzwergla_ für die Inspiration 💋

Liebster Award

Zunächst mein Dankeschön an  lunarterminiert mit Ihrem wundervollen Blog Seelenfunkeln für die Nominierung. Aber was ist das überhaupt dieser Award und was hat es auf sich mit der Nominierung: Der “Liebster Award” wurde ins Leben gerufen, um kleine Blogs mit bis zu 400 Followern etwas bekannter zu machen. Der Leser hat mithilfe eines Interviews die Möglichkeit, ein wenig mehr über … Liebster Award weiterlesen

Gift raus!

Ein kleiner Detox-Tipp am Rande. Ob nun gesund oder nicht - oder mit Kortison oder anderen Medikamenten vollgestopft oder einfach nur etwas gestresst... diese kleine Routine am Morgen tut gut. Kurz nach dem Aufstehen starten Sie mit 300 bis 500 Milliliter warmem Wasser  und dem Saft ½ Zitrone.Bei angeschlagenem Magen bitte erst vorsichtig an die … Gift raus! weiterlesen

Schub gewappnet

Ich erlebe es gerade wieder aufs Neue: Bei einem akuten Schub benötigt der Körper den Großteil seiner Energie auf die Entzündung des Darms. Meine Morbus Crohn Kollegen wissen wovon ich rede... diese dann zu spürende Erschöpfung ist einem gesundem Menschen kaum beschreibbar. Du weißt nie, wann es Dich erwischt. Meistens dann wenns Dir gar nicht in … Schub gewappnet weiterlesen