Probieren geht über Studieren 

Ich habe schon einiges an Ernährungsexperimenten ausprobiert, um eine Verbesserung des Gesundheitszustandes zu erzielen. Nicht so einfach, da teils so dermaßen widersprüchliche Konzepte vorherrschen. In den letzten Wochen bin ich eher so dem Grundsatz gefolgt: "Erlaubt ist, was vertragen wird" Naja, und das Vertragen war bei mir ein relativ dehnbarer Begriff. Vor allem, wenn ich … Probieren geht über Studieren  weiterlesen

Blühe auf mein Glück

Huhu, wenn man denkt, dass es wieder bergauf geht...dann holt der Morbus Crohn manchmal nur klammheimlich aus, um Dich dann wieder umzuhauen. Ich habe in den letzten vier Jahren gelernt, dass die Balance aus diesen vier Elementen mein Wohlbefinden beeinflussen. Dieses Glückskleeblatt kann man sich bei diesem Gleichnis auch gern als Stuhl vorstellen, wenn es … Blühe auf mein Glück weiterlesen

Dieser Weg, wird kein leichter sein…

Dieser Weg ist steinig und schwer. Lege Dir bloß nicht noch selbst einen Fels in den Weg. Wenn man nach einem Schub wieder durchstarten möchte mit dem Training ist das teils enorm schwer, sowohl körperlich als auch mental. Beim Wiedereinstieg in frühere Trainingsmuster brauchst Du viel Geduld, jede Menge Willenskraft, eine Prise Hoffnung, große Motivation... … Dieser Weg, wird kein leichter sein… weiterlesen

Walk a mile in my shoes

Nicht selten leiden Chronisch Kranke - sei das Erleiden physisch oder psychisch - unter dem Unverständnis im sozialen oder beruflichen Umfeld. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dies sehr tiefgehend verletzen kann. Aber bitte geht nicht falsch damit um, egal wie weh es tut. Manchmal tendiert man dazu sich dazu noch mehr unter Druck zu … Walk a mile in my shoes weiterlesen

Perfektionismus ist alles andere als perfekt

Ich bin - und war in der Vergangenheit noch viel schlimmer – diejenige Person, die mir am meisten Erwartungsdruck macht. Früher habe ich ziemlich stark und sehr starr an meinem perfektionistischen Selbstanspruch festgehalten. Hierdurch habe ich mich immer wieder sehr unter Stress gesetzt und wurde schnell frustriert. Vor allem die Gefahr mich immer wieder an … Perfektionismus ist alles andere als perfekt weiterlesen

Mach‘ Dich frei! 

In der Vergangenheit habe ich mich immer sehr stark daran orientiert, was andere von mir denken und erwarten. Hierdurch war ich selbst in meinem Handlungsfreiraum sehr einschränkt. Insbesondere wurde diese von mir wahrgenommenen Ansprüche von außen mit Aufkommen der Erkrankung Morbus Crohn noch schwieriger bis hin unmöglich zu erfüllen. Dies hat mich teilweise stark belastet, … Mach‘ Dich frei!  weiterlesen