Ich mache mir gern was vor

Seit einigen Monaten erinnert mich mein Darm daran, dass ich krank bin. Meine Gelenke zeigen mir, dass sie nicht nur für Beweglichkeit sorgen, sondern mich auch stoppen können. Und mein Magen? Der ist gerade völlig durchgeknallt. Garniert mit noch ein paar blöden Sachen im Umfeld und Job ergibt das keine so zuckersüße Glücksbärchen-Mischung, sondern eher einen … Ich mache mir gern was vor weiterlesen