CHRONISCH GLÜCKLICH

der Verein zur Förderung der Erhöhung der Lebensqualität chronisch Erkrankter „chronisch glücklich“ e.V. hat sich zum Ziel gesetzt an einer CED erkrankte Personen durch gezielte Maßnahmen, Angebote & Projekte dabei zu unterstützen eine bessere Bewältigung des Alltags und eine höhere Lebensqualität zu erreichen.

Insbesondere kurz nach der Diagnosestellung stehen die Betroffenen häufig vor der Herausforderung die Erkrankung und deren Auswirkungen anzunehmen und damit einen neuen Alltag zu finden.

Wir möchten CEDlern helfen ihre durch die Erkrankung teils sehr stark eingeschränkte Lebensqualität durch Hilfe zur Selbsthilfe wieder zu erhöhen.

Durch den Aufbau eines Netzwerkes zum Austausch unter Betroffenen soll der Grundgedanke der originären Selbsthilfe aufgenommen und auf die heutige Zeit des digitalen Zeitalters übertragen werden. Der Zweck des Vereins wird ebenfalls durch den Aufbau und das Angebot von Coaching von Betroffenen und Angehörigen zur Alltagsbewältigung und Krankheitsakzeptanz verwirklicht.

Darüber hinaus sehen wir unsere Mission auch dahingehend über die Erkrankung aufzuklären und so die Akzeptanz und das Verständnis in der Öffentlichkeit zu erhöhen.

Unsere Motivation ist es also chronisch Kranke „chronisch glücklich“ zu machen.

Dieser Blog ist eins der Projekte,

um Aufzuklären über den Alltag mit CED und Hilfestellung zu geben.

Informationen zum Verein findest Du unter https://www.chronisch-gluecklich.de 

Unseren Podcast findest Du auf iTunes oder http://bestepodcasts.de/podcast/1254985347/chronisch-glcklich

Wir freuen uns über Anregungen, Feedback und Unterstützung!

Vielen Dank!