Matcha Matcha

Matcha-Rezeptideen

Matcha-Sport-Shake

Soja- oder Mandelmilch 150ml mit Matcha (1TL) & Vanille oder Agavendicksaft mixen – fertig ist der Energieshake für die bevorstehende Sporteinheit.

Matcha Latte

1 Esslöffel „Matcha Latte to Go“ mit 50 ml heißem Wasser (80 °C) verquirlen, 250 ml heiße, aufgeschäumte Milch dazugeben, umrühren – fertig! Alternativ schmeckt Matcha Latte auch hervorragend mit Sojamilch, Hafermilch oder Reismilch.

 

  

Matcha Eistee

200 ml Wasser, 2 Bambuslöffel (1 TL) Matcha, Zitronengras-Sirup nach Geschmack und Eiswürfel in einen Cocktail-Shaker geben. Für fünf Sekunden kräftig schütteln und alles in ein Glas mit Eiswürfel füllen. Abschließend mit einer Zitronenscheibe verzieren.

Matcha Soda

200 ml Wasser, 2 Bambuslöffel (1 TL) Matcha, 1 EL Zitronensaft (Direktsaft), 1 EL Limettensirup und 1 EL braunen Zucker in einen Cocktail-Shaker geben. Für zehn Sekunden kräftig schütteln und alles in ein Glas mit Eiswürfeln füllen. In mit Crushed Eis gefüllte Gläser geben und mit 150ml Soda auffüllen. Abschließend mit Minzblättern garnieren.

Matcha-Spinat Smoothie

200ml Mandel- oder Reismilch, 1 TL Matcha Pulver, 1/4 TL Vanillepulver, 2 große Handvoll Babyspinat (ca. 150g), 2 Bananen. Alles zusammen geben und mixen (Stand- oder Stabmixer).

Matcha Honey Smoothie

Honig, ½ TL Matchatee, 50ml 80°C heißes Wasser, 250 ml heiße, aufgeschäumte Milch, Eiswürfel

Etwa ½ TL Matcha mit 50 ml heißem Wasser verquirlen. Zucker, Honig oder aromatisierter Sirup (Vanille, Kokos etc.) nach Geschmack dazugeben. Dann mit 250 ml heißer, aufgeschäumter Milch aufgießen und umrühren. Geben Sie das fertige Getränk zusammen mit mehreren Eiswürfel in einen Standmixer und verquirlen Sie alles solange, bis die Eiswürfel kleingemahlen sind.

Matcha Eis

(2Portionen)2 TL Matcha , 50 ml warmes Wasser (80°C), 2 Eigelb, 60 g Zucker/Rohrzucker, 200 ml Schlagsahne oder fettreduzierter Sahneersatz

Zwei gehäufte Teelöffel in eine Schüssel geben und mit Wasser gut verrühren am Besten mit dem Matchabesen. Dann Eigelb und Zucker dazugeben und schaumig schlagen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Grüntee-Eigelbmasse heben. In eine flache Schale geben und für zwei bis drei Stunden in die Gefriertruhe stellen.

IMG_8900

Für Matcha-Neulinge gibt es hier ein schönes Starter-Set

Ein Gedanke zu “Matcha Matcha

  1. Pingback: Schaumschlägerei, die Dich fit macht | evalescam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s