Das Auge isst mit

gerade dann wenn man monatelang nur vor so farblosem Einheitsbrei, püriertem Irgendwas oder Trinknahrung gesessen hat, ist es besonders wichtig auch die Optik zwischendurch mal zu pimpen. 

Mädchenkram? – Keine Ahnung – mich muntert es auf, auch wenn ich nachher manchmal nicht alles auf dem Teller essen darf und an meine Tischnachbarn abgebe. 

Heute gab es eine Variation der bereits vorgestellten Chiasamen-Fruchtschale. 

  
(Zutaten hier: Aprikose, Cocos, Chiasamen, Mandelmilch & Süßlupinen Schrot)

4 Gedanken zu “Das Auge isst mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s