Wochenanfangsentgiftung

Wochenenden sind zum Entspannen da, für Viele aber auch zum Hängen lassen der Diätziele insbesondere an Feiertagen. Mit der Happy-hour am Freitag, dem schönen Brunch am Samstag, dem Kaffeekränzchen am Sonntag – filmguckend, abhängend, bequem sein, Süßes futternd & in Gesellschaft schmatzend. An Feiertagen ist es meist ziemlich hart auf dem gesunden Kurs zu bleiben, selbst für den Gesundheitsbewusstesten unter uns.

Unglücklicherweise füllen wir dann ganz viel Kohlenhydrate, ungesundes Fett, viel Zucker und vielleicht auch Alkohol in uns hinein – das bläht uns auf, lässt uns müde fühlen, macht uns schnell wieder hungrig und wir fühlen uns vielleicht sogar ein wenig schuldig?! Ahhh. Also Montags wieder den ersten Tag bei der Arbeit und dein Körper schreit nach gesundem Zeug.

Hier ein paar Tipps sich schnell wieder fit zu fühlen und seinem Körper eine kleine Entgiftungskur zu gönnen. Bestehend aus vielen Vitaminen, Mineralien und Co., um unsere Sünden des Wochenendes wegzuspülen. Aber Obacht, das ist jetzt kein Freifahrtschein jedes Wochenende über die Stränge schlagen zu dürfen – aber es hilft Dir die Auswirkungen etwas zu entschärfen, wenn Du es mal übertrieben hast.

Trinken, Trinken, Trinken ist die Devise, um zuviel verzehrtes Salz, Zucker, Alkohol und Co. aus Dir zu spülen. Starte Deinen Tag mit einem großen Glas Wasser oder einer warmen Tasse Tee und trinke viel über den ganzen Tag verteilt. Plane drei Mahlzeiten am Tag, Mittagessen 4 Stunden nach dem Frühstück und Abendessen zwischen 18-19Uhr falls möglich. Versuche hier darauf zu achten nicht so kalorienreich zu Essen, sondern eher den Fokus auf Nährstoffreiche Ernährung. Am Nachmittag ein Snack wie z.B. einen grünen Smoothie. Der peppt wieder auf und schützt Einem vor dem Griff zum Schokoriegel oder Ähnlichem.

Achte auf Proteinreiche Ernährung und Vitamine, das heizt Deinen Körper wieder an. Vielleicht einen leckeren Seelachs mit Spinat und Tomaten? Hähnchen mit Brokkoli und Naturreis? Süßkartoffelpommes und Beefburger? Gesunde Fette wie in der Avocado?

Grüner Tee, Vitaminwasser z.B. mit Gurke und Limone eignen sich super zum Entschlacken. Sowieso spezielle Teemischungen unterschiedlicher Hersteller bestehend aus Brennnessel, Mate und anderen entgiftenden Kräutern.

Es gibt viele gesunde Rezepte, die sich ganz schnell Kochen und sich auch super mit zur Arbeit nehmen lassen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche – tut Euch was Gutes!

Ein Gedanke zu “Wochenanfangsentgiftung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s