Mach‘ Dich frei! 

In der Vergangenheit habe ich mich immer sehr stark daran orientiert, was andere von mir denken und erwarten. Hierdurch war ich selbst in meinem Handlungsfreiraum sehr einschränkt. Insbesondere wurde diese von mir wahrgenommenen Ansprüche von außen mit Aufkommen der Erkrankung Morbus Crohn noch schwieriger bis hin unmöglich zu erfüllen. Dies hat mich teilweise stark belastet, … Mach‘ Dich frei!  weiterlesen

Ratschlag geben ist leichter als nehmen 

da bin ich mal wieder. Etwas ruhiger stand es um mich in letzter Zeit. Der Schub kostet mir viel Kraft, aber so langsam berappel ich mich wieder.  Nicht nur für den Körper,sondern auch für den Kopf ist die Phase im Schub sehr belastend. Dank meiner Liebsten, die mir geholfen haben, mich auch mal fallen zu … Ratschlag geben ist leichter als nehmen  weiterlesen

Balance 

   Balance finden und so... Besonders für den Bauch ist Stress Gift, deshalb habe ich gelernt zwischendurch mal auf Pause zu drücken und durchzuatmen. So habe ich auch die Möglichkeit achtsamer auf meinen Körper zu hören, ob er noch kann oder ich langsamer machen muss. Das fällt nicht immer leicht, vor allem nicht, wenn man … Balance  weiterlesen

Schub-di-dou- Rhythm without Blues 

Der Schub, der böse Schub kann einen ganz schön auf den Boden holen. Aber auch am Boden lässt es sich gut grooven - besser als dem Blues zu verfallen! Denn sich noch schlechter zu fühlen, weil man sich ja schlecht fühlt scheint zwar in erster Instanz leichter zu sein - ist aber ziemlich destruktiv. Der … Schub-di-dou- Rhythm without Blues  weiterlesen

Vom Opfer zum Manager!

Gerade kurz nach der Diagnose oder, wenn irgendwas mit Deinem Körper passiert, was Dir fremd ist, fällt es schwer die Erkrankung und ihre Auswirkungen anzunehmen. Irgendwie wird Verdrängen zum Hobby und scheint einfacher zu sein als sich mit der Erkrankung auseinander zu setzen. Aber dies ist ein böser Trugschluss. Denn nimm´ lieber Dein Wohlbefinden selbst … Vom Opfer zum Manager! weiterlesen

2 Stunden Kurzurlaub 

Der ganz persönliche Sunday-Spa. Entspannen, Loslassen, Abschalten, Durchatmen und Kraft tanken. Mein Vorschlag für eine Entspannungskurzreise: Suche Dir eine Musik, ein Hörspiel oder einfach nur Geräusche aus, die Dich entspannen und die Dein Hirn soweit auslasten, dass du nicht an andere Sachen denkst - die dich positiv stimmen. Suche Dir einen Ort an dem Du … 2 Stunden Kurzurlaub  weiterlesen

Veräppelung des Hirns

Mein Doc hat mal gesagt, man könne sein Hirn etwas in die Irre führen. Bevor Dich die Krämpfe komplett runterziehen, bewege Dich. Hört sich an wie ein schlechter Witz, was? Aber durch die Bewegung nimmst Du den Schmerz nicht mehr so stark war, kann sogar sein, dass Du ein wenig entspannst...die Krämpfe lösen sich leichter. … Veräppelung des Hirns weiterlesen

Wochenrückblick 

Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaustag!  Jetzt haben wir schon den zweiten Advent und Nikolaus. Irgendwie rast die Zeit. Ich habe das früher immer belächelt, wenn die "älteren" Leute um mich herum diese Floskel aussprachen. Aber ich bin auch irgendwie froh, dass es mir so vorkommt. Denn letztes Jahr um diese Zeit ging es mir … Wochenrückblick  weiterlesen

11 wissenswerte Dinge,wenn Du eine Person mit Morbus Crohn lieb hast.

Viele haben unterschiedliche Wahrnehmung und auch ein Verständnis gegenüber der Erkrankung Morbus Crohn. Einige denken es sei eine einfache nette medizinische Bezeichnung für Übelkeit, die Leute als Vorwand verwenden, wenn sie nicht selbstdiszipliniert genug sind sich so zu ernähren, wie sie es sollten. Jeder hat mal Probleme mit dem Darm, ja. Einige mehr, einige weniger. … 11 wissenswerte Dinge,wenn Du eine Person mit Morbus Crohn lieb hast. weiterlesen

3 Tipps gegen After-Arztbesuch-Depression

Manchmal ist das ganz schön bitter dieses Gefühl zum Arzt zu gehen, es passiert irgendwie nichts, man fühlt sich genauso scheiße und genauso dumm wie vorher. Klingt komisch? Ist aber so. Früher hatte man eine Grippe, ging zum Arzt, bekam ein Medikament- eine Woche ins Bett gelegt - alles wieder gut! Gebrochener Arm - Gips … 3 Tipps gegen After-Arztbesuch-Depression weiterlesen